Ist CBD nachweisbar? (Urintest, Haaranalyse, MPU)

Ist CBD nachweisbar? - Titelbild

Kann CBD bei einem Drogentest nachgewiesen werden? Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um die Nachweisbarkeit von Cannabidiol.

Ist CBD nachweisbar? (Drogentest)

ⓘ  Nein, CBD ist bei einem Drogentest nicht nachweisbar.

Die verwendeten Tests sind gar nicht darauf ausgelegt, CBD/Cannabidiol nachzuweisen. Der Fokus der Behörden liegt auf verbotenen Substanzen – in diesem Fall auf THC (Tetrahydrocannabinol) bzw. dessen Abbauprodukt THC-COOH.

Obwohl CBD Öl auch geringe Spuren THC enthält, ist der THC-Gehalt insgesamt zu niedrig, um bei einem Urintest anzuschlagen (in CBD Öl ist max. 0,150 mg/kg THC enthalten).

Du müsstest also theoretisch riesige Mengen CBD Öl trinken, um einen positiven Drogentest zu erhalten. Dies gilt sowohl für Urintests als auch für Bluttests und Haaranalysen.

Wie lange ist CBD nachweisbar?

Theoretisch wäre CBD durch diverse Tests auch noch mehrere Tage nach der Einnahme nachweisbar. Dies ist jedoch unbedeutend, da es sich bei Cannabidiol ohnehin um eine legale Substanz handelt – der Konsum ist nicht strafbar.

Ist mein Führerschein in Gefahr?

ⓘ  Nein, Dein Führerschein ist durch den Konsum von CBD nicht in Gefahr. Es handelt sich um eine legal Substanz, die Deine Fahrtüchtigkeit nicht beeinträchtigt.

Weiterführende Informationen erhältst Du in diesem Artikel: Darf ich nach der Einnahme von CBD Autofahren?

Positive Haaranalyse bei der MPU?

Bei der MPU soll Deine Fahrtüchtigkeit aus psychologischer sowie medizinischer Sicht überprüft werden. Im Zuge der Untersuchung kann ggf. auch ein Drogentest durchgeführt werden (Urintest, Haaranalyse).

Allerdings solltest Du Dir bewusst machen, dass sich die durchgeführten Untersuchungen während der MPU immer an Deinem individuellen Fall orientieren. Solltest Du also aufgrund mehrerer kleiner Vergehen einfach zu viele Punkte in Flensburg gesammelt haben, besteht für die Behörden möglicherweise gar kein Grund, einen Drogentest durchzuführen.

Wenn Du unsicher bist, kannst Du den Konsum von CBD-Öl vor der MPU rechtzeitig einstellen.

Beachte bitte, dass die von uns gemachten Angaben keine rechtliche Verbindlichkeit besitzen. Hier erhältst Du weitere Informationen zur MPU.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Ist CBD eine Droge?

ⓘ  Nein, CBD ist keine Droge.

In der Anlage I des Betäubungsmittelgesetz sind alle Stoffe aufgeführt, die “nicht verkehrsfähig” (also verboten) sind. Cannabidiol wird hier nicht aufgeführt.

Ist CBD gefährlich?

ⓘ  Nein, CBD ist nicht gefährlich.

Cannabidiol besitzt keine psychoaktive Wirkung, macht also nicht “high” und auch nicht abhängig. CBD Öle dürfen bis zu 0,150 mg/kg THC enthalten. Dieser Anteil ist jedoch so gering, dass ein Rausch bei regulärer Einnahme ausgeschlossen werden kann.

Werden die Augen von CBD rot?

ⓘ  Nein, der Konsum von CBD führt nicht zu roten Augen.

Bei Cannabiskonsumenten führt THC oft zu roten Augen. Beim CBD Öl ist der THC-Anteil allerdings zu gering, um solch eine Nebenwirkung auszulösen.

Hier findest Du weitere Informationen zu den Nebenwirkungen von CBD.

Zusammenfassung

CBD / Cannabidiol ist eine legale Substanz und kann bei einem Drogentest nicht nachgewiesen werden. Der im CBD Öl enthaltene THC-Anteil ist in der Regel zu gering für einen positiven Test.

Jetzt noch mehr erfahren!

Entdecke unser Magazin und tauche ein in die faszinierende Welt von CBD!


  • ✔ Fakten
  • ✔ Studien
  • ✔ Erfahrungsberichte
Axel Hesse ist der Gründer von TRAUMTROPFEN. Nach Abschluss des Masterstudiengangs “Economics” an der Universität Lüneburg war er an der Gründung zahlreicher erfolgreicher Unternehmen beteiligt. Im Jahr 2018 wurde er auf CBD aufmerksam und konnte sich von den positiven Eigenschaften am eigenen Leib überzeugen. Durch den engen Austausch mit Lieferanten, Herstellern und diversen Fachleuten entwickelte er sich in den letzten zwei Jahren zu einem echten CBD-Experten. Sein Wissen und seine Erfahrungen teilt er nun in Form von Videos & Beiträgen wie diesem. Mehr über Axel.

Haftungsausschluss und allgemeiner Hinweis zu gesundheitlichen Themen

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.